Stand: 13.06.2014

Geschäftsbedingungen (AGB) und gesetzliche Informationen des Online-Shops Jagdfee
 

Jagdfee.de  Onlineshop

Inhaber/Geschäftsführer:  Achim Hüren

Bockholtstr. 92-94
D-41460 Neuss
Tel.:  (02131) 52724-50
Fax: (02131) 52724-10

Steuer Nr. 122/5264/4762
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz: DE223387584

Email: shop@jagdfee.de
Web: www.jagdfee.de
Web: www.wildtiermanagerin.de
Web: www.hueren.de
Tel.: (02131) 52724-50  (Werktags 9-16 Uhr)
Fax: (02131) 52724-10



1. Geltungsbereich und Abwehrklausel
1.1 Für die über den Online-Shop Jagdfee begründeten Rechtsbeziehungen zwischen dem Betreiber des Online-Shops (nachfolgend "Anbieter") und seinen Kunden gelten ausschließlich die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der jeweiligen Fassung zum Zeitpunkt der Bestellung.
 
1.2 Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden zurückgewiesen, es sei denn, sie werden ausdrücklich schriftlich zwischen dem Anbieter und dem Kunden vereinbart.
 

2. Vertragsschluss
2.1 Die Präsentation bzw. die Angebote der Waren des Anbieters stellt kein verbindliches Angebot des Anbieters auf Abschluss eines Kaufvertrags dar. Der Kunde wird hierdurch lediglich aufgefordert, durch eine Bestellung ein Angebot abzugeben.
 
2.2 Durch das Absenden der Bestellung an den Anbieter gibt der Kunde ein verbindliches Angebot, gerichtet auf den Abschluss eines Kaufvertrags, über die im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Mit dem Absenden der Bestellung erkennt der Kunde auch die Geschäftsbedingungen des Anbieters als für das Rechtsverhältnis mit diesem als allein maßgeblich an.
 
2.3 Der Anbieter bestätigt den Eingang der Bestellung des Kunden durch Versendung einer Bestätigungs-Email. Diese Bestätigung stellt noch nicht die Annahme des Vertragsangebots durch den Anbieter dar. Sie dient lediglich der Information des Kunden, dass die Bestellung beim Anbieter eingegangen ist. Die Erklärung der Annahme des Vertragsangebots erfolgt durch das Absenden der Ware oder einer ausdrücklichen Annahmeerklärung.
 

3. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Anbieters.
 

4. Fälligkeit
Die Zahlung des Kaufpreises ist mit Vertragsschluss fällig.
 

5. Lieferung
5.1 Alle Artikel werden umgehend, sofern ab Lager verfügbar, ausgeliefert. Die Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands. Für eine Lieferung ins Ausland können Sie uns gerne kontaktieren.
 
5.2 Die Lieferzeit innerhalb Deutschland beträgt, sofern nicht beim Angebot anders angegeben, maximal zehn Werktage.
 
5.3 Sollte ein Artikel innerhalb der unter 5.2 genannten Frist nicht verfügbar sein, informiert der Anbieter den Kunden per Email über die zu erwartende Lieferzeit, sofern dem Anbieter eine Adresse des Kunden vorliegt.
 
5.4 Bei Lieferverzögerungen, zum Beispiel durch höhere Gewalt, Verkehrsstörungen und Verfügungen hoheitlicher Art, sowie sonstige vom Anbieter nicht zu vertretender Ereignissen sind Schadensersatzansprüche gegen diesen grundsätzlich ausgeschlossen.
 
5.5 Ist die Leistung unverschuldeter Weise nicht verfügbar, wird der Verbraucher unverzüglich darüber informiert und eventuell schon erbrachte Gegenleistungen erstattet.
 

6. Verpackungs- und Versandkosten
6.1 Für die Lieferung innerhalb Deutschland per GLS berechnet der Anbieter einen anteiligen Pauschalbetrag von 5,95 EUR unabhängig von der Anzahl und dem Gewicht der Artikel.


7. Zahlung
Alle angegebenen Preise sind Endpreise, die die gesetzliche Mehrwertsteuer von derzeit 19 Prozent beinhalten.
 

8. Zahlungsmodalitäten
8.1 Vorkasse - Der Kunde ist verpflichtet, den Kaufpreis nach Vertragsschluss unverzüglich per Paypal auf das Konto des Anbieters zu zahlen.
Bei Zahlung gegen Vorkasse erhält der Kunde eine Email mit den genauen Rechnungsdaten. Der Kunde sollte daher unbedingt seine Email-Adresse und/oder seine Telefonnummer in das Bestellformular eintragen, damit der Anbieter mit ihm in Kontakt treten kann. Der Kunde wird gebeten, bei der Überweisung als Verwendungszweck seinen Namen und die Rechnungsnummer anzugeben, damit der Anbieter den Zahlungseingang der Bestellung des Kunden zuordnen kann.

8.2 Paypal - Der Kunde zahlt die Rechnungssumme per Banküberweisung, oder Bankeinzug an Paypal. Diese Zahlungsart ist für den Kunden kostenlos.
 

9. Widerrufsrecht für Verbraucher (§13 BGB)
Verbraucher im Sinne des § 13 BGB ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, das weder ihrer gewerblichen noch einer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.
 
Das nachfolgende Widerrufsrecht besteht nicht:
Wenn die von Ihnen bestellte Ware Ihren gewerblichen oder selbständigen beruflichen Zwecken dient.
Für Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.
Für Waren die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde.
Bei Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder Software, wenn der versiegelte Datenträger vom Kunden entsiegelt wurde.
 
Widerrufsbelehrung/Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Jagdfee.de Onlineshop
Inhaber:  Achim Hüren
Bockholstr. 92-94
D-41460 Neuss
Fax 01231-52724-50
e-mail: shop@jagdfee.de

 
mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.  Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

10. Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns

Firmensitz:
Jagdfee.de  Onlineshop
Inhaber:  Achim Hüren
Bockholtstr. 92-94
D-41460 Neuss
Fax 02131-52724-10
shop@jagdfee.de

zurückzusenden.

Rücksendeadresse :

Jagdfee.de Onlineshop
Bockholtstr. 92-94
D-41460 Neuss


Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist

Ende des Wiederrufs

 
11. Reklamation
Eine Reklamation geöffneter Waren ist nur möglich, soweit es sich um berechtigte Sachmängel handelt. Sollte ein objektiver Mangel am Produkt vorliegen, liefert der Anbieter ein Ersatzprodukt nach Absprache. Nach Ablauf von vierzehn Tagen ist ein Ersatzanspruch ausgeschlossen. Der Kunde sollte daher in einem derartigen Fall unter der folgenden Adresse unmittelbar Kontakt mit dem Anbieter aufnehmen:
 
            Jagdfee.de Onlineshop
            Bockholtstr. 92-94
            D-41460 Neuss
            Tel.: (02131) 52724-50
            Fax: (02131) 52724-10
            Email:     shop@jagdfee.de
 
Bitte reklamieren Sie Transportschäden bitte sofort bei dem Zusteller, und nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf. Die Kontaktmöglichkeiten sind im Impressum einzusehen.

Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass die Versäumung der Reklamation oder Kontaktaufnahme für Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen hat. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Transportunternehmen geltend machen zu können.
 
Handelt der Kunde als Unternehmer, gilt hinsichtlich des Prüfungsmaßstabes § 377 HGB.
 

12. Gewährleistung
Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.
 

13. Haftung
Der Anbieter haftet in Fällen des Vorsatzes und der groben Fahrlässigkeit nach den gesetzlichen Bestimmungen.
 
Schadensersatzansprüche des Kunden sind ausgeschlossen, soweit nachstehend nichts anderes bestimmt ist.
 
Der vorstehende Haftungsausschluss gilt auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Anbieters, sofern der Kunde Ansprüche gegen diesen geltend macht.
 

14. Ausnahme von Haftungsausschlüssen
Von dem unter Ziffer 13. bestimmten Haftungsausschluss ausgenommen sind Schadensersatzansprüche aufgrund einer Verletzung des Lebens, der Körpers, der Gesundheit und Schadensersatzansprüche aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig sind. Dies bedeutet insbesondere, dass der Anbieter dem Kunden die Sache frei von Sach- und Rechtsmängeln zu übergeben und das Eigentum an ihnen zu verschaffen hat.
 
Von dem Haftungsausschluss ebenfalls ausgenommen ist die Haftung für Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Anbieters, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen.
 

15. Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes
Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.
 

16. Aufrechnung
Ein Aufrechnungsrecht des Kunden besteht nur, wenn seine zur Aufrechnung gestellte Forderung rechtskräftig festgestellt wurde oder unbestritten ist.
 

17. Erfüllungsort und Gerichtsstand
Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis zwischen dem Kunden und dem Anbieter ist der Sitz des Anbieters in Neuss, sofern es sich bei dem Kunden um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder um ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt.
 

18. Datenschutz
Die von dem Kunden übermittelten Daten werden von dem Anbieter ausschließlich zur Abwicklung der Bestellung des Kunden verwendet. Alle Daten werden von dem Anbieter streng vertraulich behandelt. Eine Weitergabe der Daten an Dritte (zum Beispiel Versanddienste) erfolgt von dem Anbieter nur, sofern dies für die Auftragsabwicklung unbedingt erforderlich ist. Die Bestelldaten werden verschlüsselt und versichert übertragen; der Anbieter übernimmt jedoch keine Haftung für die Datensicherheit während dieser Übertragungen über das Internet (zum Beispiel wegen technischer Fehler des Providers oder ähnliches) oder einen eventuellen kriminellen Zugriff Dritter auf Daten der Interpräsens des Anbieters.
 
Zugangsdaten für das Kundenlogin, die auf Wunsch des Kunden an diesen übermittelt werden, sind vom Kunden streng vertraulich zu behandeln, da der Anbieter keinerlei Verantwortung für die Nutzung und Verwendung dieser Daten übernimmt.


19. Copyright
Alle dargestellten Fremdlogos, Bilder und Grafiken sind Eigentum der entsprechenden Firmen und unterliegen dem Copyright der entsprechenden Lizenzgeber.
 

20. Sonstiges
Der Anbieter hat keinen Einfluss darauf, wenn Artikel von seinen Lieferanten aus dem Programm genommen werden und somit nicht mehr lieferbar sind oder in Art und Ausführung geändert wurden.
 
Sollte dem Anbieter vom Lieferanten ein Ersatzartikel angeboten werden, wird der Anbieter den Kunden darüber informieren. Ein Schadensersatzanspruch wegen nicht mehr lieferbarer Artikel kann gegen den Anbieter nicht geltend gemacht werden.
 

21. Gesetzliche Informationen für Verbraucher
21.1 Speziellen Verhaltenskodizes unterliegt der HürenDruckerei GmbH nicht.

21.2 Eventuelle Eingabefehler bei Abgabe Ihrer Bestellung können Sie in der abschließenden Zusammenfassung erkennen und mit dem "BEARBEITUNGS-BUTTONS" vor Absenden der Bestellung korrigieren.

21.3 Die wesentlichen Merkmale der von uns angebotenen Waren entnehmen Sie bitte den Produktbeschreibungen in unserem Onlineangebot.

21.4 Die für den Vertragsabschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

21.5 Beschwerden, Reklamationen und sonstige Gewährleistungsansprüche können Sie unter der im Impressum angegebenen Adresse vorbringen.

21.6 Im Bestellprozess werden Sie über die Möglichkeiten informiert, etwaige Eingabefehler zu erkennen und ggf. zu korrigieren

21.7 Der Vertragstext wird gespeichert. Sie können die allgemeinen Vertragsbedingungen jederzeit auf www.jagdfee.de einsehen und auf Ihrem Rechner speichern. Die konkreten Bestelldaten sowie die Allgemeinen Vertragsbedingungen werden Ihnen per Email zugesendet.
 

22. Salvatorische Klausel
Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, wird davon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.